baner
Kinderprogramme

Kindergeburtstag

Je nach Altersgruppe Führung durch das Museum; Modellbahn mit süßem Zug; Fahrten mit der Feldbahn uneingeschränkt solange die Zeit reicht, ggf. Rätselrally. 
Partywagen für Veranstaltungen reserviert, Anbringen von Schmuck im Voraus möglich. Verpflegung auf Anfrage, sonst bitte mitbringen. Getränke im Allgemeinen vorhanden. ca. 10 Kinder + Begleitpersonen (max. 4) rund 3 Stunden EUR 110,- 
Größere Gruppen  EUR 10,- für jedes weitere Kind
Würstel u. Getränken nach Verbrauch, Torte nach Absprache.

Wir machen darauf aufmerksam, daß die Aufsichtspflicht bei den Eltern liegt.

Zum Anfrageformular

 

Kleine Lokführer und Fahrdienstleiter

Bei der speziell für kleinere Kinder geeigneten Führung durch das Eisenbahnmuseum erfahren die kleinen Besucher alles Wissenswerte über das Berufsbild von Lokführern, Fahrdienstleitern, Verschiebern und Kesselheizern. Dabei haben sie die Möglichkeit, viele Fahrzeuge zu erklettern und spielerisch die verschiedenen Verschubsignale zu erlernen.

Danach geht es weiter zur Modellbahnanlage, wo eine süße Überraschung auf die Kinder wartet (Zuckerltransport!). Die anschließende Fahrt mit der Feldbahn über das Gelände, bei der auch die nach Öl und Ruß "duftende" Werkstatt besucht wird, ist stets ein Riesenspaß. Die gewonnen Eindrücke können die Kinder dann beim gemeinsamen Zeichnen und Malen inmitten der "schwarzen Riesen" praktisch umsetzen.

Geeignet für Kindergärten sowie die 1. + 2. Schulstufe
Dauer: ca. 2,5 bis 3 Stunden
Preis pro Kind: EUR 5,50-

Zum Anfrageformular


Rätselrally im Eisenbahnmuseum

Bei der spannenden Führung durch das Eisenbahnmuseum heißt es für die Kinder "gut aufpassen!", werden doch schon viele hilfreiche Informationen und Hinweise für die anschließende Rätselrally gegeben.

In kleinen Teams machen sie sich auf den Weg, um die kniffligen Fragen zu beantworten und die Aufgaben zu erfüllen. Wer fertig ist, läutet die alte Signalglocke und die Zeit wird gestoppt. Auf das Siegerteam wartet eine ehrenvolle Urkunde und eine kleine Belohnung.

Geeignet für die 3. bis 6. Schulstufe
Dauer: ca. 2,5 bis 3 Stunden
Preis pro Schüler: EUR 5,50

Zum Anfrageformular


Wenn der Kessel dampft

Bei der kurzweiligen Führung durch das Eisenbahnmuseum dreht sich alles um das Thema "Dampf". Wer weiß schon genau, wie Dampflokomotiven funktionieren und wie viele Tonnen Kohlen benötigt werden, um sie in Bewegung zu setzen? Und wozu wurde eigentlich das viele Wasser gebraucht? Wenn alle verstanden haben, worum es geht, setzen wir das neu gewonnene Wissen auch gleich praktisch um.

Den krönenden Abschluss bildet die Geländefahrt mit der Feldbahn, bei der auch ein Blick in die Werkstatt gemacht werden kann, um den Verlauf der ständigen Reparatur- und Renovierungsarbeiten beobachten zu können.

Geeignet ab der 5. Schulstufe
Dauer: ca. 2,5 bis 3 Stunden
Preis pro Schüler: EUR 5,50 
+ 1x EUR 70,- Kohlenpauschale (pro Gruppe, Klasse) für Schmalspur
+ 1x EUR 90,- Kohlenpauschale (pro Gruppe, Klasse) für Normalspur

Zum Anfrageformular

 

Bei Unklarheiten und für Detailfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

kigeb